Gewässerinfos des AVS

  1. Am 04.08.2018 führt der AV Zschopaugrund an der Lehmgrube am Witzbach (C03-113) ab ca. 18:00 Uhr ein Gruppennachtangeln durch und wird dafür das Gewässer für diese Veranstaltung absperren. Wir bitten um Verständnis und Beachtung. Danke.

  2. Aus aktuellem Anlass weisen wir nachdrücklich darauf hin, an Trinkwassertalsperren die Gewässerordnung inkl. der Regeln zum Angeln an Trinkwassertalsperren einzuhalten. Wie uns die Landestalsperrenverwaltung LTV mitteilte, gibt es aktuell an der TW-TS Saidenbach C02-102 vermehrt Verstöße dagegen, insbesondere gegen das Anfütterverbot und das Verbot des Feuermachens (inkl. Grillen). Wer solche Verstöße begeht, riskiert empfindliche Strafen. Bitte wirkt auf unvernünftige Angler zum Wohle unseres Gewässerfonds ein. Danke.

  3. Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen warnt davor, Eisflächen auf Flüssen, Talsperren und anderen Wasserspeichern zu betreten. Durch die schwankenden Wasserspiegel ist das Eis nicht tragfähig. Bei Betreten besteht Lebensgefahr!

  4. In unmittelbarer Nähe des gebührenpflichtigen Parkplatzes, nordwestlich am Stausse Oberwald C06-110 gelegen, haben wir ein zweites Tor mit dem Schließsystem des LVSA installiert. Damit stehen jetzt am Westufer zwei Zugangsmöglichkeiten zur Verfügung. Dieser von unseren Anglern länger gehegte Wunsch konnte nun umgesetzt werden, da die Tourismus und Sport GmbH den Fischereipachtvertrag mit unserem Verband verlängert hatte. Dafür gilt unser Dank.

  5. Ab der 36. Kalenderwoche (ab 04.09.2017) wird seitens der LTV für Unterhaltungs- und Inspektionsarbeiten der Rothbächer Teich (C01-100) teilabgesenkt. Der Abstau beträgt ca. 1,2 Meter unter Stauziel, wobei Schwankungen des Wasserspiegels auftreten können. Wiedereinstau auf das Stauziel ist ab der 45. Kalenderwoche (ab 06.11.2017) vorgesehen.